Search
 

Login
Username:
Password:

News
01/26/06 (admin)
Author
01/26/06 (admin)
Welcome
01/26/06 (admin)
Guestbook
01/26/06 (admin)
Disclaimer

Veranstaltung 29. Juli 2016

Bekannte Melodien
Ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen

Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz*

Bekannte Melodien – ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen”. Unter diesem Motto prä­sen­tiert der Schwaaner Kultur­för­der­verein am Freitag, dem 29. Juli um 19.30 Uhr ein außer­ge­wöhn­liches Orgel-Konzert-Erlebnis in der St.-Pauls-Kirche Schwaan. An diesem Abend ist die vor 155 Jahren erbaute Winzer-Orgel aus dem Jahr 1861 erst­mals in einem vier­hän­digen Konzert mit gleich­zeitiger Über­tra­gung der Orgel-Spiel­anlage auf eine große Lein­wand zu sehen und zu hören.
Auf dem Programm stehen bekannte Melodien und Kompo­si­tionen von Händel: Halleluja, Bach: Air, Mozart: Türkischer Marsch, Strauss: Donau-Walzer, Schumann: “Wilder Reiter” und “Fröhlicher Land­mann”, Joplin: Ragtime “The Entertainer”, Pédalier: “Bruder-Jakob-Miniaturen” für Orgel­pedal mit 4 Füßen, Lenz: Variationen über “Freude, schöner Götterfunken”.

Die Organisten sind das Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz. Die beiden Vir­tu­osen gelten zur­zeit als eines der füh­ren­den Orgel-Duos in Europa. Sie sind Orga­nisten an der großen und bedeu­ten­den Skinner-Orgel in Ingel­heim am Rhein. Bisher haben sie zahl­reiche Kon­zerte in vie­len Län­dern Euro­pas, in Russ­land und in den USA gespielt, rund 25 CD-Ein­spie­lungen und 3 Video-DVDs vor­ge­legt sowie bei Radio- und TV-Pro­duk­tionen mit­gewirkt.

Konzerte mit dem Orgel-Duo Lenz haben einige Spezi­a­li­täten. Ein­mal gibt es eine für alle Alters­gruppen geeig­nete und kurz­weilige Pro­gramm­gestal­tung mit jeweils an­ge­nehm zu hö­ren­den und auch humor­vollen Kompo­si­tionen. Weiter­hin wird die Orgel-Spiel­an­lage per Video auf eine große Lein­wand im Kirchen­raum über­tragen, so dass die Konzert­besucher von allen Plätzen der Kirche den Orga­nisten live beim Spielen auf die Finger und die Füße schauen können. Das Programm wird zusätzlich noch humor­voll mode­riert und es gibt für die Besucher immer noch einige Über­ra­schungen im Konzert.

Die Organisten ergänzen: “Wir freuen uns sehr, dass uns der Kultur­förder­verein zu diesem Konzert ein­ge­laden hat. Die Winzer-Orgel eignet sich mit ihren viel­sei­tigen Klang­farben ideal für unser Konzert­pro­gramm. Dieses klang­volle Instru­ment werden wir den Konzert­besuchern mit bekannten Melodien prä­sen­tieren und ca. 10 Minuten vor Konzert­beginn als kleines Vor­pro­gramm noch eine kurze Orgel-Vorführung machen.”

Wann?
Wo?

Eintritt:

Freitag, dem 29. Juli 2016 um 19.30 Uhr
in der St.-Pauls-Kirche Schwaan
mit Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine Leinwand
Frei (Kollekte erbeten)

 

Freundliche lädt ein,
der Schwaaner Kulturförderverein!

* Informationen zu den Ausführenden unter www.lenz-musik.de

 

 

Fragen oder Anmerkungen: info@schwaan-kultur.de | Tel: 03844 - 810 750
© Copyright 2011-04 Schwaaner Kulturförderverein. Alle Rechte vorbehalten.